Silvesterkonzerte

Der beste Ausklang zum Jahreswechsel – heiter – beschwingt – leicht verrückt: das traditionelle Silvesterkonzert der Berliner Symphoniker gleich zweimal am Sonntag, 31. Dezember 2017, um 15:00 und um 18:30 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmoniemit Werken u. a. von A. Salieri, W. A. Mozart, G. Rossini, G. Meyerbeer, G. Bizet, J. Strauß, P. Tschaikowski, M. Ravel, D. Schostakowitsch, H. Wieniawski.

Maestro Lior Shambadal, Chefdirigent der Berliner Symphoniker, führt selbst durch das Programm, mit den beiden virtuosen jungen Solistinnen Fabiola Kim (Violine) und Catherine Trottmann (Mezzosopran).