»DAS MIRAKEL«

Das Mirakel

Das größte Musik-Tanz-Theater-Spektakel aller Zeiten!

Eine ganz besondere Rarität gibt es im Weihnachtskonzert zu hören: Von Engel­bert Humperdinck, dem Komponisten der unverwüstlichen Märchenoper »Hänsel und Gretel«, erklingt »DAS MIRAKEL«, eine unkonventionelle Kombination von Oper, Ballett, Pantomime und Schauspielmusik. Das melodiöse, tiefpoetische Werk von Karl Vollmoeller, das zu seiner Zeit unerhörten Erfolg hatte, wurde 1911 von Max Reinhardt uraufgeführt und ein Jahr später verfilmt. Die Sequenzen des Stummfilms schaffen im Konzert ein szenisches Ambiente.

 

Max Reinhardt / Karl Vollmoeller / Engelbert Humperdinck

»DAS MIRAKEL«

 

in Zusammenarbeit mit der
Europäischen FilmPhilharmonie
(Sequenzen aus dem Stummfilm von 1912)

 

Oratorienchor Berlin, Concentus Neukölln
Einstudierung: Thomas Hennig

Löwenkinder-Chor
Einstudierung: Jan und Nori Olberg

Sopransolo:
Emiko Sato

Rezitation:
Andrew Weale

Orgel:
Alexander Frey

Filmsteuerung:
Karsten Prühl

Musikalische Assistenz:
Allan Duarte Manhas

Musikalische Leitung:
Thomas Hennig

Künstlerische Gesamtleitung:
Peter P. Pachl


Änderungen vorbehalten



Datum: 23.12.2018
Zeit: 16:00 - 18:00 Uhr


Veranstaltungsort


Berliner Philharmonie
Herbert von Karajan Str. 1
10785 Berlin
Deutschland




Konzert in den Kalender eintragen!

Für dieses Konzert ist leider kein Online Verkauf mehr möglich!
Karten an der Konzertkasse Vor-Ort sind weiterhin verfügbar!





            Europäische Filmphilharmonie