Die kommenden Konzerte der Berliner Symphoniker

Die Berliner Symphoniker spielen für Sie:

Berliner Orient Ensemble

Lobpreisung

Gethsemane-Kirche, 17.11.2018, 19:00 - 20:30

  Walter Braunfels: »Te Deum« op. 33   Yvonne Friedli, Sopran Kerem Kurk, Tenor Chorvereinigung Berlin Musikalische Leitung: Thomas Hennig     Änderungen vorbehalten!

… Weiterlesen

Very British

Very British

Berliner Philharmonie, 25.11.2018, 16:00 - 17:30

Das nächste der Abonnementskonzerte – unter der Leitung von Lionel Friend – widmet sich englischen Komponisten, beginnend mit einer Chaconne des größten ihrer barocken Meister, Henry Purcell. Ein Kuriosum ist Richard Wagners in jungen Jahren geschriebene Ouvertüre »Rule Britannia«, die …

… Weiterlesen

100. Todes- und Geburtstage

Ernst-Reuter Saal Reinickendorf, 30.11.2018, 19:30 - 21:00

Unter dem Motto eines 100. Geburts- oder Todestags stehen die Komponisten der Werke des Sonderkonzerts im November. Präsentiert wird die Kantate »Faust et Hèléne« der frühverstorbenen Lili Boulanger, die dem Impressionismus nahestand. Claude Debussys wegweisendes »Prélude à l'après-midi d'un faune« …

… Weiterlesen

Das Mirakel

Weihnachtskonzert

Berliner Philharmonie, 23.12.2018, 16:00 - 18:00

Das größte Musik-Tanz-Theater-Spektakel aller Zeiten! Eine ganz besondere Rarität gibt es im Weihnachtskonzert zu hören: Von Engel­bert Humperdinck, dem Komponisten der unverwüstlichen Märchenoper »Hänsel und Gretel«, erklingt »DAS MIRAKEL«, eine unkonventionelle Kombination von Oper, Ballett, Pantomime und Schauspielmusik. Das melodiöse, …

… Weiterlesen

Karten hier online bestellen!


Mehr über die Berliner Symphonikern erfahren…

 

Der Song Ihres Lebens

Beim Berliner Rundfunk lief im Oktober die Aktion „Der Song ihres Lebens“. Jeder von uns hat mindestens einen Song, der an diese ganz bestimmten Momente im Leben erinnert. Dieser eine…

Richard Wagners »Rule Britannia«

Die Aufführung von Richard Wagners Ouvertüre »Rule Britannia« am 25. November 2018 um 16:00 Uhr in der Philharmonie Berlin ist die weltweit erste Aufführung dieser Komposition seit dem 19. Jahrhundert….

Thomas Hennig

Der Dirigent Thomas Hennig wurde 1964 in Hannover geboren. Er studierte an der dortigen Hochschule für Musik und Theater, danach folgte das Studium der Musikwissenschaft und Philosophie in Osnabrück sowie…

Lionel Friend

Auf den Konzertpodien wie der Opernbühne ist Lionel Friend ein international gefragter Dirigent. Er erhielt seine Ausbildung am Londonder Royal College of Music und vervollkommnete seine Ausbildung bei den schon…

Familien-Aktion

Wer für das Konzert für die ganze Familie »Wunderlampe und Wundertier« am Sonntag, den 7. 10. 2018 um 16 Uhr in der UdK eine Kaufkarte erwirbt, erhält für ein weiteres Familienmitglied…

Maximilian Simon

Mit sechs Jahren begann der 1988 in Koblenz geborene Violinist Maximilian Simon das Geigenspiel. Er versteht es, Kritik wie Hörerschaft gleichermaßen hinzureißen und erfährt durch sein »ausdrucksstarkes, technisch trotz aller…

Franziska Hölscher

»Große Expressivität, virtuose Gestaltungskraft, bezaubernder Ton« zeichnen Franziska Hölschers hochgelobte Auftritte aus. 1999 machte Franziska Hölscher auf sich aufmerksam, als sie im Alter von 17 Jahren den 1. Preis beim…

Wolfgang-Andreas Schultz

Heute – am 7. September 2018 – feiert Wolfgang-Andreas Schultz seinen 70. Geburtstag. Der Hamburger Komponist veröffentlichte jüngst seinen lesenswerten Essayband »Die Heilung des verlorenen Ichs – Kunst und Musik…

Robert David Coleman

Der Dirigent und Komponist David Robert Coleman wurde in einer deutsch-englischen Familie in London geboren. Er studierte Klavier, Dirigieren und Komposition am Royal College of Music London und am King’s…

Nordische Symphonik

Ein vielfältiges Programm mit nordischer Symphonik präsentiert die populäre »Peer Gynt«-Suite von Edvard Grieg wie auch die vielgespielte Tondichtung »Finlandia« des Finnen Jean Sibelius. Daneben werden Werke anderer skandinavischer Meister…

Michiko Lena Feuerlein

Die deutsch-japanische Violinistin Michiko Lena Feuerlein wurde 1987 in Freiburg geboren und begann im Alter von vier Jahren mit dem Geigenspiel. Sie war Schülerin von Prof. Wolfgang Marschner in Freiburg…

Jon Bara Johansen

Der norwegische Dirigent Jon Bara Johansen wurde 1952 geboren und erhielt seine musikalische Ausbildung von 1970-1974 an der norwegischen Hochschule für Musik in Oslo. Als Staatsstipendiat am St. Petersburger Musikkonservatorium…

Saison 2018/19

Bitte beachten Sie: Eintrittskarten für alle Konzerte der Saison 2018/19 können ab Montag, den 03. September 2018 (vor-) bestellt werden!  

Brückenschläge Ost-West II

Das zweite Brückenschläge-Konzert beginnt mit Pavel Haas’ »Studie für Streich­orchester«, einem Komponisten, der das geteilte Nachkriegsdeutschland nicht mehr erleben durfte, da er 1944 im KZ Theresienstadt ermordet wurde. Einer Komposition…

Diesen Kuss der ganzen Welt!

Das letzte Gastkonzert der Saison findet in Pordenone in Friaul statt. Beethovens Neunte Symphonie kommt zu Gehör – jenes Werk, das mit seinem weltumspannenden Ethos zur Brüderlichkeit unter den Menschen…

Neujahrskonzert

Über die Werke des Kissinger Neujahrskonzerts soll noch nichts verraten werden! Die Zuhörer dürfen aber versichert sein, dass sie allerlei launigen, überschäumenden, rhythmisch mitreißenden wie auch melodisch entzückenden Orchesterstücken von…

Freundschaftskonzert

Eines der meistgespielten geistlichen Chorwerke des 19. Jahrhunderts erklingt am 18. Juni 2019. Johannes Brahms’ ergreifendes »Deutsches Requiem«. Der Tod seiner Mutter bewegte ihn 1865 zu dieser Komposition auf Bibelworte….