Sizilianische Träume 2. Mai 2021, 16 Uhr Philharmonie

Sizilianische Träume – ein Konzertabend mit Musik aus und über Sizilien

Sizilianische Lieder – Etta Scollo
“Canta Ro” – Lieder von Rosa Balistreri, Gesang: Etta Scollo

“Cavalleria Rusticana” – Oper von Pietro Mascagni in konzertanter Aufführung

 

 

Turiddu: Piero Giuliacci
Santuzza: Alessandra di Giorgio
Alfio: Domenico Balzani
Mamma Lucia: Irina Dolzhenko
Lola: Giorgia Teodoro
Coro Lirico Francesco Cilea of Reggio Calabria

Es spielen die Berliner Symphoniker unter der Leitung von Filippo Arlia

2.5.2021, 16 Uhr, Philharmonie Berlin, Herbert von Karajan Straße 1, 10785 Berlin

Sizilianische Volkslieder treffen auf italienische Oper; sowohl in den Liedern als auch in der Oper werden die ewig bestimmenden Themen “Leidenschaft – Liebe – Verzweiflung – Tod” besungen. Vereint in einem Konzert, zeigen die Lieder, deren Wurzeln in der reichen Tradition der sizilianischen Volksmusik gründen, und die bekannteste Oper von Mascagni, deren Handlung in Sizilien spielt, in ihrer je eigenen Tonsprache Beweggründe menschlichen Handelns auf.

“Quando morirò cantate i miei canti, non li scordate, cantateli per gli altri.” – “Wenn ich sterbe, singt meine Lieder, vergesst sie nicht, singt sie für alle!”. Dieser Aufforderung folgt Etta Scollo und wird zur leidenschaftlichen Interpretin des eklektischen Werks Rosa Balistreris. Der erste Teil unseres Konzertes ist eine “Hommage” an die willensstarke und mutige Sängerin Rosa Balistreri, die mit ihrer Stimme die Musikkultur Siziliens geprägt hat.

In Mascagnis Oper “Cavalleria Rusticana” endet die Geschichte um Liebe, Haß und Eifersucht an Ostern in einem sizilianischen Dorf tödlich. Die Musik ist auch im letzten Teil der Triologie “Der Pate” zu hören und dürfte sicherlich vielen bekannt sein.

Für das Konzert Sizilianische Träume erhalten Abonnenten 10% Ermäßigung

Pro Kartenbestellung wird eine Bearbeitungsgebühr von 3€ erhoben. Für Kartenbestellungen innerhalb eines Kalendertages wird nur einmal die Bearbeitungsgebühr erhoben.

 

 

Großer Saal der Philharmonie

Preisgruppe I (49€): Block A Reihe 1-12, Block B Reihe 1-3, Block E Reihe 1-2

Preisgruppe II (45€): Block B Reihe 4-40, Block C Reihe 1-4, Block E Reihe 3-4, Block F Reihe 1-2

Preisgruppe III (38€): Block C Reihe 5-11, Block D Reihe 1-4, Block E Reihe 5-6, Block F Reihe 3-5

Preisgruppe IV (35€): Block D Reihe 5-6, Block E Reihe 7-8

Preisgruppe V (26€): Block G rechts Reihe 1-4, Block H Reihe 1-5

Preisgruppe VI (20€): Block G links Reihe 1-3, Block K Reihe 1-2

Preisgruppe VII (15€): Block G links Reihe 4-5, Block K Reihe 3-4

50% für Schülerinnen und Schüler, Studierende und BerlinPass-Inhaberinnen und -Inhaber.

Bitte senden Sie bei der Bestellung ermäßigter Karten eine Kopie der entsprechenden Ausweise unter Angabe Ihres Namens und des Konzertdatums an karten@berliner-symphoniker.de

10% Ermäßigung für Abonnenten und Abonnentinnen (auch Wahlabo)

Pro Kartenbestellung wird eine Bearbeitungsgebühr von 3€ erhoben. Für Kartenbestellungen innerhalb eines Kalendertages wird nur einmal die Bearbeitungsgebühr erhoben.

Scroll Up
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial