Die Berliner Symphoniker präsentieren ihre Spielzeit 2020/21

Die Berliner Symphoniker präsentieren ihre neue Spielzeit 2020/21 unter dem Motto «Sicht-Weiten». Die eigene Sicht weiten, sich auf neue Eindrücke einlassen, Hörerfahrungen zulassen und Bekanntes neu wieder hören. Diese Erlebnisse wünschen wir allen unseren Zuhörerinnen und Zuhörern.

Es erwarten Sie mitreißende Konzerte voller Spannung, Vielfalt und Sinnlichkeit.

250 Jahre Beethoven

13.9.2020, 15 Uhr

Beethoven –Ouvertüre “Die Geschöpfe des Prometheus”
Beethoven – Violinkonzert
Beethoven – 5. Sinfonie

Parkbühne Wuhlheide

Frühe Werke

18.10.2020, 16 Uhr

Strauss-Hornkonzert Es-Dur
Mozart-Sinfonie 36 “Linzer”
Schubert-5. Sinfonie

Estrel Berlin

Silvester

“Feuerwerk der Leidenschaft”

31.12.2020

15 Uhr Stream

Kammermusiksaal der Philharmonie

Wiener Klassik

28.3.2021, 16 Uhr

das Konzert entfällt

Haydn-Sinfonie Nr. 12
Mozart-Klarinettenkonzert
Beethoven-Tripelkonzert

Philharmonie Berlin

100 Jahre Piazzolla

18.4.2021, 16 Uhr

Piazzolla – Symphonic Tango
Piazzolla – Libertango
Piazzolla – Sommer aus “Vier Jahreszeiten”
Händel – Finale, Orgelkonzert d-Moll arr. für Bandoneon
Joaquin Rodrigo – Zarabanda lejana y villancico
Stravinsky – Pulcinella Suite

Estrel Berlin

Slawische Emotionen

2.5.2021, 16 Uhr

Lutosławski-Ouvertüre für Streicher
Dvořák-Violinkonzert
Dvořák-Sinfonie Nr. 8

Philharmonie Berlin

Widerstände und Freiheiten

6.6.2021, 16 Uhr

Beethoven/Goethe – Egmont: Ouvertüre, Schauspielszenen und Schauspielmusiken
Beethoven – 3. Sinfonie “Eroica”

Estrel Berlin

Von Moskau nach Paris

23.5.2021, 16 Uhr

Tschaikowsky-Polonaise aus “Eugen Onegin”
Chatschaturjan-Violinkonzert
Ravel-Klavierkonzert G-Dur
Ravel-Bolero

Philharmonie Berlin