Aktuelle Hinweise zur Coronakrise – Was passiert mit meinen Konzertkarten?

Liebe Freundinnen und Freunde der Berliner Symphoniker,

da die Corona-Krise nach wie vor das gesamte Berliner Kulturleben beeinflußt, wird natürlich auch unsere nächste Spielzeit davon betroffen sein.

Als wir im Mai unseren coronabedingt geänderten Saisonplan mit den Nachholkonzerten herausgaben, hofften wir, dass bis Saisonbeginn 20/21 wieder “Normalität” eingekehrt sein würde. Leider werden wir bis zum Jahresende im Konzertbereich noch mit erheblichen Einschränkungen leben müssen.

Viele Berliner Orchester haben vor diesem Hintergrund für die kommende Saison ihren Abonnementverkauf eingestellt. Das wollen wir nicht – wir wollen und werden auch in dieser schwierigen Saison regelmässig für Sie spielen.

Allerdings werden auch wir noch einige Anpassungen an der bisherigen Planung vornehmen müssen.

So muss das Konzert “250 Jahre Beethoven” vom 13.9.2020, 11 Uhr vom Kammermusiksaal der Philharmonie aufgrund der mit den Corona-Auflagen verbundenen Einschränkungen in die Parkbühne der Wuhlheide verlegt werden. Beginn des Konzertes: 15 Uhr.

Die Sinfonierkonzerte “Klassik für die Familie” am 18.10.2020 (Frühe Werke), 8.11.2020 (Widerstände und Freiheiten) und 20.12.2020 (Die Nacht vor Weihnachten) werden coroanbedingt in das Estrel verlegt.

Dafür bieten wir unseren Konzertgästen besondere Vorteile im Estrel:

Gegen Vorlage einer Eintrittskarte zum Konzert erhalten Sie 20% Rabatt auf Speisen & Getränke in den Gastronomien im Atrium. Um vorherige Reservierung und Mitteilung, dass Sie Konzertgast sind, wird gebeten.

Unter dem Stichwort „Berliner Symphoniker on Tour“ wird Ihnen ein SUPER – SONDERPREIS in Höhe von 88 EUR je Doppelzimmer inklusive Frühstück gewährt, jeweils für die Nacht des Konzertes auf den Folgetag. Bitte wenden Sie sich direkt an das Hotel Estrel.

Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

HOTEL@estrel.com  +49 30 6831 0

Die Konzerte “Frack meets uniform” am 29.11.2020 und das Neujahrskonzert am 10.1.2021 müssen leider entfallen. Bitte wenden Sie sich an das Kartenbüro: 030-325 5562

Wir bitten herzlich um Ihr Verständnis für die aktuellen Veränderungen aufgrund der Corona-Beschränkungen. Wir werden Ihnen trotz aller Widrigkeiten eine interessante Saison voller schöner Konzerterlebnisse vorstellen. Bleiben Sie uns gewogen – und vor allem: bleiben Sie gesund.

Ihre Berliner Symphoniker

 

Formular für den Kartenumtausch für verschobene Konzerte Mai/Juni 2020

Gerne können Sie Ihre Karten auch bei uns in der Geschäftstelle umtauschen. Montag bis Freitag von 11-15 Uhr, sowie donnerstags bis 20 Uhr.

Berliner Symphoniker
Hohenzollerndamm 184
10713 Berlin.

Zu Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter karten@berliner-symphoniker.de oder rufen Sie uns an 030-325 5562

Aktuelle Verordnung des Landes Berlin zur Eindämmung des Coronavirus

Weitere Informationen zum neuartigen Coronavirus finden Sie auf der Seite infektionsschutz.de