Musik ohne Grenzen

Das Education – Programm der Berliner Symphoniker

Der Education-Gedanke wird bei den Symphonikern generationenübergreifend gedacht.
Mit unseren Projekten möchten wir Menschen jeden Alters erreichen und mit unserer musikalischen Arbeit zusammenbringen.
Was kann von älteren Zuhörerinnen und Zuhörern an jüngere weitergegeben werden? Was können ältere Menschen für neue Impulse bekommen. Die Symphoniker wollen Brücken bauen, Vermittler und Impulsgeber sein für alle Generationen – ein Orchester in der Mitte der Berliner Gesellschaft.
Dies betrachten die Symphoniker als unerlässliche Basisarbeit.

Unsere Projekte

Die Berliner Symphoniker vor Ort

Die Berliner Symphoniker kommen in die Kitas, Schulen, Bildungseinrichtungen und Wohnheime, um ihre Zuhörerinnen und Zuhörer aus allen Altersschichten vor Ort zu erreichen und an unseren Konzerten teilhaben zu lassen. Das Orchester möchte seinem Publikum ein dezentrales und sozial aufgestelltes Konzertangebot ermöglichen. Wir laden Kinder, Jugendliche, Schulklassen, Erwachsenen und Senioren ein, unsere Orchesterproben zu besuchen.

Um-Welt-Klang

Unsere beiden Wissenschaftskonzerte „Um-Welt-Klang“ finden in Kooperation mit der Uni Potsdam statt. Im Rahmen unseres Education-Programms ‘Musik ohne Grenzen’ kommen die Berliner Symphoniker in Ihre Schule, KITA und weitere Bildungseinrichtungen und laden zu Probenbesuchen ein, um die drängende Problematik der Erderwärmung und die Lösungsansätze der Wissenschaft näherzubringen.

Um-Welt-Klang wird gefördert von

Multiperspektiven – Lebenslanges Lernen

Die Berliner Symphoniker veranstalten gemeinsam mit dem Otto Dibelius Wohnstift in Berlin Workshops und Kurse zu gesellschaftsrelevanten Fragen, persönlichen Lebenserfahrungen und musikalischen Themen. Die Auseinandersetzung mit Musik und Texten steht dabei im Vordergrund.

Multiperspektiven – Lebenslanges Lernen wird gefördert von

Geräusch-o-thek

Die Geräusch-o-thek ist die Klang- und Geräusch-Audiothek der Berliner Symphoniker. Mit den von Orchesterinstrumenten erzeugten Klängen und Geräuschen werden digitale Projekte mit unseren Partnereinrichtungen umgesetzt.

Die Geräusch-o-thek wird gefördert von

Unsere bisherigen Projekte

Erfahren Sie mehr über die bisherigen Education – Projekte der Berliner Symphoniker.

Unterstützen Sie #MusikOhneGrenzen