Die Berliner Symphoniker spielen diesen Sommer unter der künstlerischen Leitung von Christoph Hagel “Zauberflöte reloaded” und “Carmina”

Dass Die Zauberflöte als meistgespielte Oper aller Zeiten gilt, ist kein Zufall. Hier traf schon immer hohe Kunst auf reines Vergnügen, Volkstheater auf alte Mythen und Anspruch auf Entertainment. Jetzt prallt Rokoko auf Street Culture und die geheiligte Hochkultur auf Beats & Raps. Die Berliner Symphoniker spielen diesen Sommer unter der künstlerischen Leitung von Christoph Hagel “Zauberflöte reloaded” im Markgräflichen Opernhaus in Bayreuth am 7. und 8.6. und im Prinzregententheater in München vom 6. bis zum 11.8.
https://www.zauberfloete-reloaded.com/
“Carmina Burana” von Carl Orff, ein pulsierendes Klangfest voller Kraft und Daseinsbejahung, das alle unmittelbar in seinen Bann zieht, spielen die Symphoniker zusammen mit Christoph Hagel im Brunnenhof der Residenz in München am 18. und 19.7..
https://m.muenchenmusik.de/veranstaltungen/Carmina_Burana-4221.html

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial