Konzerte der Spielzeit 2018/19

14.9.18, 20 Uhr UdK Berlin

Nordische Symphonik

Konzert für die ganze Familie

Edvard Grieg – Peer Gynt, Suite Nr. 1
Franz Berwald – Erinnerungen an die norwegischen Alpen
Christian Sinding – Violinromanze
Karl-Birger Blomdahl – Lebenstanz
Hugo Alvén – Tanz der Schäferin
Jean Sibelius – Finlandia

Violine: Michiko Feuerlein

Dirigent: Jon Bara Johansen

7.10.18, 16 Uhr UdK Berlin

Wunderlampe Wundertier

Konzert für die ganze Familie

Carl Nielsen – Alladin und die Wunderlampe
W.A. Mozart – Die Gans von Kairo

Solistinnen und Solisten der UdK

Dirigent: Lior Shambadal

21.10.18, 16 Uhr Berliner Philharmonie

Verfemte Meister

Sinfoniekozert

Ernst Toch – Peter Pan, Märchen in 3 Sätzen
Erich J. Wolff – Violinkonzert
Felix Mendelssohn Batholdy – Sinfonie Nr. 5

Violine: Maximilian Simon

Dirigent: Lior Shambadal

28.10.18, 11 Uhr Konzerthaus Berlin

Brückenschläge Ost West

 

Erwin Schulhoff – Das kommunistische Manifest, bearbeitet von Thomas Hennig
Boris Blacher – Paganini Variationen
Kurt Schwaen – Variationen über ein niederländisches Volkslied
Wolfgang-Andreas Schultz – Sakuntala, eine indische Legende für Violine und Orchester
Peter Gotthardt – die Legende von Paul und Paula

Chöre: Fugatonale, Da capo und Concentus Neukölln
Choreinstudierung: Thomas Hennig

Violine: Franziska Hölscher

Dirigent: Lior Shambadal

4.11.18, 16 Uhr UdK Berlin

Einfach Tierisch

Konzert für die ganze Familie

Camille Saint-Saëns – Karneval der Tiere
Igor Strawinsky – Der Feuervogel
Sergej Profofjew – Peter und der Wolf

 

Dirigent: Christoph Hagel

12.11.18, 19:30 Uhr Berliner Dom

Gedenkkonzert

Gastkonzert

Guiseppe Verdi – Messa da Requiem

Russische Solistinnen, Solisten und Chor

Dirigent: Lior Shambadal

17.11.18, 19 Uhr Gethsemane-Kirche Berlin

Lobpreisung

Gastkonzert

Walter Braunfels – Te Deum

Sopran: Yvonne Friedli
Tenor: Kerem Kurk

Chorvereinigung Berlin
Musikalische Leitung: Thomas Hennig

25.11.18, 16 Uhr
Berliner Philharmonie

Very British

Sinfoniekonzert

Henry Purcell – Chacony in g-moll
Richard Wagner – Rule Britannia
Edward Elgar – Enigma – Variationen op. 36
Ralph Vaughan Williams – Konzert für Basstuba f-Moll
Clement Harris – Paradise Lost, symphonische Dichtung
William Walton – Johannesburg Festival Ouverture

Tuba: Elliot Dushman

Dirigent: Lionel Friend

30.11.18, 19:30 Uhr
Ernst Reuter Saal Berlin

100. Todes- und Geburtstage, Benefiz-Konzert zugunsten des Fördervereins »Spe ViVere«

Gastkonzert

Lili Boulanger – Faust et Hélène
Claude Debussy –
Prélude à l’après-midi d’un faune
Gottfried von Einem – Duett Jesu – Tödin aus ‘Jesu Hochzeit’
Gottfried von Einem – Meditationen, zwei Sätze für Orchester
Peter Tschaikowski – Rokoko Variationen
Jean Sibelius – Finlandia

Mezzosopran: Alexandra lonis (Helena und Tödin)
Tenor: Benjamin Popson (Faust)
Bariton: Ren Fukase (Mephisto und Jesus) Violoncello: Alexander Ramm (Rokoko Variationen)
Dirigent: Jon Bara Johansen

23.12.18, 16 Uhr
Berliner Philharmonie

Das Mirakel

Sinfoniekonzert

Max Reinhardt / Karl Vollmoeller / Engelbert Humperdinck – Das Mirakel

in Zusammenarbeit mit der Europäischen FilmPhilharmonie

Sopran: Emiko Sato
Rezitation: Andrew Weale
Oratorienchor Berlin, Concentus Neukölln, Löwenkinder-Chor

Dirigent: Thomas Hennig

31.12.18, 15 und 18:30 Uhr
Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin

Silvesterkonzert

 

Werke von Eduard Künneke, Paul Abraham, Oscar Straus, Paul Lincke, Robert Stolz, Richard Strauss, Richard Wagner

Sopran: Dagmar Schellenberger
Horn: Arkady Shilkloper
Dirigent: Lior Shambadal

1.1.19, 17 Uhr
Regentenbau, Bad Kissingen

Neujahrskonzert

 

Werke von Eduard Künneke, Paul Abraham, Oscar Straus, Paul Lincke, Robert Stolz, Richard Strauss, Richard Wagner

Sopran: Dagmar Schellenberger
Horn: Arkady Shilkloper
Dirigent: Lior Shambadal

12.1.19, 16 Uhr
UdK Berlin

Für große und kleine Kinder

Konzert für die ganze Familie

Benjamin Britten – The young person’s guide to the orchestra
Maurice Ravel – Ma mère l’oye
Francis Barbar – l’histoire de Barbar, le petit éléphant

Rezitator: Peter. P. Pachl

Dirigent: David Coleman

10.2.19, 16 Uhr
Berliner Philharmonie

Hymnus an das Leben

Sinfoniekonzert

Sergej Rachmaninoff – die Toteninsel
Sergej Rachmaninoff – Klavierkonzert Nr. 1
Sergej Rachmaninoff – Sinfonie Nr. 2

Klavier: Dario A. Ntaca

Dirigent: Lior Shambadal

24.2.19, 16 Uhr
UdK Berlin

Wiener Schmankerl

Konzert für die ganze Familie

Franz Schuber – Ouvertüre zu “Die Zauberharfe”; “An die Musik”; “Die junge Nonne”; “Erlkönig”
Christian Schlulz – Kinderoper “Auszeit für die Erde”, Libretto: Marianne Schulz

Chorus Juventus

Dirigent: Christian Schulz

25.2.19, 20 Uhr
Berliner Philharmonie

Ode an die Freude

Gastkonzert

Ludwig van Beethoven – Sinfonie Nr. 9

Chor, Solistinnen und Solisten des ‘Melbourne Convention and Exhibition Center’

Dirigent: Toshifumi Kanai

10.3.19, 16 Uhr
UdK Berlin

Menschen Tiere Puppen

Konzert für die ganze Familie

Wolfgang Dunst – Fanfare der Berliner Symphoniker Franz Schreker – Der Geburtstag der Infantin
Marcello Panni – Der magische Esel

Schau- und Puppenspieler/in: Gloria Iberl-Thieme und Jörg Thieme

Dirigent: Marcello Panni

24.3.19, 16 Uhr
Berliner Philharmonie

Hoffmann und die Romantik

Sinfoniekonzert

Walter Braunfels (1882-1954) –
Carnevals-Ouvertüre zu E. T. A. Hoffmanns »Prinzessin Brambilla«‚ op. 22
Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776-1822) –
Arie der Berthalda aus dem 3. Akt »Undine«
David Robert Coleman (geb. 1969) –
»Tre Canti« nach Texten von Dino Campana für Sopran und Orchester
Hans Pfitzner (1869-1949) –
»Blütenwunder« aus »Die Rose vom Liebesgarten«
Ferruccio Busoni (1869-1924) –
Orchestersuite aus »Die Brautwahl«, op. 45

Sopran: Nadja Korovina

Dirigent: David Coleman

1.4.19, 21 Uhr
Teatro Filharmonico Verona

Rhapsody in Blue

Gastkonzert

P. Tschaikovsky – Ouvertüre ‘Romeo und Julia’
George Gershwin –
Rhapsody in Blue
Modest Mussorgsky – Bilder einer Ausstellung

Klavier: Stefano Bollani

Dirigent: Filippo Arlia

1.4.19, 10 Uhr
Berliner Philharmonie

April – Scherze

Konzert für die ganze Familie

Gioacchino Rossini – Ouvertüren »Die seidene Leiter« und »Der Barbier von Sevilla«
Peter Cornelius – Auftrittsarie des Abbul Hassan Ali Ebn Bekar aus dem 1. Akt »Der Barbier von Bagdad«, Ouvertüre zu »Der Barbier von Bagdad«
Ludwig Thuille –
»Urschlamm-Idyll«, »Fridolin – oder Der Gang zum Eisenhammer«, Burleske für Soli, Männerchor und Orchester,

Counter: Edoardo Ignacio Rojas Faúndez
Tenor: Georg Drake
Bariton: Yilin He
Bass: Stefan Sevenich

Dirigent: Thomas Hennig

5.5.19, 20 Uhr
Berliner Philharmonie

Operngala

Gastkonzert

Arien von Bizet, Donizetti, Giacomelli, Gluck, Mascagni, Monteverdi, Mozart, Rossini, Saint-Saens, Verdi,

Alexandra Flood, Sopran
Brigitta Simon, Sopran
Eglé Sidlauskaité, Mezzosopran
Cassandra Wyss, Mezzosopran
Iurii Iushkevich, Countertenor
David Jagodic, Tenor
Mindaugas Jankauskas, Tenor
Saruna Sapalas, Bariton
Bastian Thomas Kohl, Bass

Dirigent: Lior Shambadal

2.6.19, 16 Uhr
Berliner Philharmonie

Siegfried Wagner zum 150. Geburtstag

Sinfoniekonzert

Franz Schreker – Scherzo für Streichorchester
Siegfried Wagner – Vorspiel zu ‘Sonnenflammen’
Siegfried Wagner – Violinkonzert
Siegfried Wagner – Symphonie in C

Violine: Peter Zazofsky

Dirigent: David Coleman

7. und 8.6.19,  19:30 Uhr
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth

Zauberflöte Reloaded

Gastkonzert

W.A. Mozart – Zauberflöte
Bearbeitung – Christoph Hagel

Paul Lux, Papageno
Christina Roterberg, Pamina
Marko Spehar, Sarastro
Jennie Litster, Königin der Nacht
Breakdance mit den Hot Potatoes

Leitung und Regie: Christoph Hagel

18.6.19,  20 Uhr
Berliner Philharmonie

 Freundschaftskonzert

Gastkonzert

Johannes Brahms – Ein deusches Requiem

Sopran: Bettina Jensen
Bariton: Klaus Häger
Veritas Coir Japan
Dirigent: Akiyasu Fukushima

18. und 19.7.19
Brunnenhof Residenz München

Sommer Proms

Gastkonzert

Carl Orff – Carmina Burana

Sopran: Christina Roterberg
Tenor: Linard Vrielink
Bariton: Jaka Mihelač
Dirigent: Christoph Hagel

6.-11.8.19
Prinzregententheater München

Zauberflöte Reloaded

Gastkonzert

W.A. Mozart – Zauberflöte
Bearbeitung – Christoph Hagel

Frederic Böhle, Papagino
Christina Roterberg, Pamina
Bože Pesic, Tamino

Marko Spehar, Sarastro
Darlene Dobisch, Königin der Nacht
Breakdance mit den Hot Potatoes

Leitung und Regie: Christoph Hagel