Sommerfrische

19. Juni 2022 | 16 Uhr | Berliner Philharmonie

Pjotr Iljitsch Tschaikowsky – Polonaise aus der Oper “Eugen Onegin”

Aram Chatschaturjan – Konzert für Violine und Orchester d-Moll

Maurice Ravel – Klavierkonzert in G-Gur
Bolero

Violine: Aiman Mussakhajayeva
Klavier: Yuki Sunamura

Dirigent: Gudni Emilsson

Es spielen die Berliner Symphoniker

Foto

Sonntag, 19.06.2022 | 16 Uhr | Berliner Philharmonie

Mit dem letzten Sinfoniekonzert der Saison am 19.6.2022 erleben Sie ein fulminantes Hörerlebnis mit Tschaikowsky, Chatschaturjan und Ravel. Mit einem krönenden Abschluss – Ravels meistgespieltem Werk, dem Bolero – entlassen wir Sie in die Sommerfrische.

Berliner Philharmonie

Herbert-von-Karajan Straße 1

10785 Berlin